Porträt zeichnen: Tag 219 der Reise!

Auf Kohle geboren Schlagwörter: 0 Kommentare
Voiced by Amazon Polly

Wenn es Ihnen so geht wie mir, haben Sie sich im auf der Suche nach einem neuen Kreativ-Projekt wiedergefunden. Sie haben tausend Artikel darüber gelesen, wie man Porträts zeichnet, und keiner von ihnen schien zu klicken. Ich lerne gerade Porträt und heute ist Tag 219 meiner Reise.

Wie habe ich das gemacht?

Ich versuche zeichnen in meinen Tagesablauf zu integriert. Ich zeichne jeden Tag in der Woche. Das heißt, ich stelle jeden Nachmittag die Tischstaffelei auf meinen Schreibtisch und nehme mir 120 Minuten Zeit für Porträt zeichnen. Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag nehme ich mir die Zeit. Seit 219 Tagen von Montag bis Sonntag. Dies ist richtig schwer! Richtig schwer! Wenn Sie Tipps und Tricks kennen, freue ich mich auf Hinweise in den Kommentaren.

Ich habe dies in den letzten 219 Tagen wirklich geschafft. Jeden Tag zu zeichnen. Selbstverständlich nicht immer 120 Minuten. Aber meine Grundübungen belege ich.

Meine Grundübungen

Ich habe mir Lernphasen eingerichtet. In den ersten Minuten zeichne ich Kreise und Ellipsen. Ich hätte auch mit Geraden anfangen können, die kann ich auch nicht zeichnen. Aber in einem E-Learning-Kurs für Zeichnen lernen, wurden Übungsblätter angeboten. In einem anderen Kurs wurden auch Kreise und Ellipsen für die Übung empfohlen.

Nach 219 Tagen kann ich jetzt behaupten, meine Kreise sind etwas besser geworden aber Ellipsen leider nicht wirklich. Und die Linienführung ist auch jeden Tag unterschiedlich.

Nach diesen Grundübungen zeichne ich bei einem Online Kurs mit. In den letzten Wochen was dies How to Draw Heads – Step by Step – From Any Angle. Hier meine Abschlussbescheinigung für den Kurs. Ohne diese E-Learning-Kurse hätte ich die 219 Tage nicht geschafft.

Nach diesem E-Learning-Kurs belege ich einen Online-Workshop. Hier geht es zum Beispiel um Materialkunde, oder über Techniken. Ich schärfe zum Beispiel meine Zeichenstifte jetzt fast immer mit einem Skalpell und Schmirgelpapier.

Danach belege ich einen E-Learning-Kurs in denen es um Zeichen Methoden geht. Zum Beispiel Loomis-Methode.

Nach einer kurzen Pause zeichne ich mit einem Künstler mit. Zuletzt habe ich einen Online-Workshop begonnen - in diesem wurde eine Porträt-Skizzen-Serie mit Bleistift erstellt.

Hier nun die Ergebnisse:

Porträt 07.08.2021 Teil 1 von 3

Porträt zeichnen: Tag 178

Porträt 21.08.2021 Teil 2 von 3

Porträt zeichnen: Tag 192

Porträt 17.09.2021 Teil 3 von 3

Porträt zeichnen: Tag 219

Die Zeichnungen habe ich mit Bleistift HB, 2B, 4B, 8B und Weißkreide, auf Canson XL Sand Grain 160g Grau DIN A3 erstellt.

In dieser Serie wurde das gleiche Thema aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Diese Art des Studierens hilft, die -Realität des Kopfes zum Leben zu erwecken. Konzepte wie strukturelle Symmetrie und der Aufbau des Kopfes über vereinfachte Ebenen standen im Mittelpunkt.

Webvideo

In unserem Blog verwenden wir den Bild im Bild Modus für Webvideos:

Sie können auch über das Kontextmenü auf den Bild-im-Bild-Modus zugreifen. Nach einem Klick mit der rechten Maustaste auf das Webvideo von der Zeichnung wird das Medienkontextmenü angezeigt:

Kontextmenü

In dem WebVideo habe ich die Tischstaffelei auf den Fußboden gestellt. Wenn man ins Büro kommt, sieht man so seine aktuelle Arbeit und freut sich auf die spätere tägliche Aufgabe.

Das erste Ziel ist ja - dass man das tägliche Zeichnen in seinen Tagesablauf bekommt. Da die Tischstaffelei im Raum steht - wird man jedes Mal beim Eintreten an die Aufgabe, das Projekt erinnert.

Und wenn man zu viele Fehler sieht - oder es einfach aufgeben möchte - schaut man sich seine Anfänge an.

Meine sahen am 11.02.2021 so aus

Zeichenkurs: Loomis-Methode 11.02.2021

Ich dachte zwar, dass ich nach 219 Tage besser zeichnen könnte, aber ich sehe leichte Verbesserungen. Also weiter üben.

Jetzt sind Sie gefragt!

Zeichnen Sie auch und haben Sie Tipps und Tricks für die Integration in den Alltag, die Sie mit unseren Leserinnen und Lesern teilen möchten?

Ich suche Online-Kurse für Porträt zeichnen. Die Übung und Praxis fehlt mir halt noch. Für mich persönlich ist das "mit" zeichnen wichtig - mit Zeitrafferaufnahmen kann ich nicht so viel anfangen. Die Kurse dürfen gerne in Englisch sein. Ein Porträt-Zeichenkurs auf grauen Papier wäre super. Können Sie eine Dozentin oder einen Dozenten mir empfehlen? Ich freue mich auf Hinweise in den Kommentaren.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf Ihren Kommentar.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin Ihnen für jede Unterstützung dankbar!

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres (AR) oder (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Senden Sie uns Ihre Videonachricht!

Sie können im r23:Blog Ihren Textkommentar mit einer Videonachricht ergänzen! Diese Nachricht kann bis zu 90 Sekunden lang sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Das r23:Blog setzt auf selbstlernende Systeme für die reale Welt.
Mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) wird eine Abschrift von Ihrer Videonachricht erstellt.
Für ein optimales Erlebnis von r23:Blog und den dazugehörigen Applikationen wird die Verwendung von Firefox in der aktuellen Version empfohlen. Unterstützt werden weitere aktuelle Browser.

Anleitung: Videonachrichten im r23:Blog

R23

Aktuell