Meine Abschlussbescheinigung für den Kurs „Douglas Kirkland on Photography: Studio Portraiture“

Fotografie 0 Kommentare
Voiced by Amazon Polly

Diese Abschlussbescheinigung bestätigt, dass ich den von Douglas Kirkland unterrichteten Kurs „Douglas Kirkland on Photography: Studio Portraiture“ am 24.09.2020 abgeschlossen habe. (Die Abschlussbescheinigung besagt, dass sämtliche Kurslektionen den Status „Abgeschlossen“ aufweisen.)

Ein "Who's Who" namhafter Persönlichkeiten hat für Kirkland posiert, vom großen Fotoinnovator und dem Fotografen/Maler Jacques Henri Lartigue bis hin zu Dr. Stephen Hawking. Zu den Prominenten der Unterhaltungsbranche, die er fotografiert hat, gehören Mick Jagger, Sting, Björk, Arnold Schwarzenegger, Morgan Freeman, Orson Welles, Andy Warhol, Oliver Stone, Mikhail Baryshnikov, Leonardo DiCaprio, Coco Chanel, Marlene Dietrich, Brigitte Bardot, Judy Garland, Elizabeth Taylor, Sophia Loren, Catherine Deneuve, Michael Jackson, Paris Hilton und Diana Ross. Kirklands Porträt von Charlie Chaplin befindet sich in der National Portrait Gallery in London.

Kirkland wird für Arbeiten auf der ganzen Welt unter Vertrag genommen und hat in der Filmindustrie als Spezialfotograf an mehr als 150 Filmen gearbeitet, darunter 2001: A Space Odyssey, The Sound of Music, Sophie's Choice, Out of Africa, The Pirate Movie, Butch Cassidy and the Sundance Kid, Romancing the Stone, Titanic und Moulin Rouge! Zu einigen seiner berühmten Filmaufnahmen gehören John Travolta in der Tanzsequenz aus Saturday Night Fever, ein Porträt von Judy Garland, die weint, und das Playboy-Bild von Margot Kidder vom März 1976. 1995 erhielt Kirkland einen Preis für sein Lebenswerk von der American Motion Movies Society of Operating Cameramen.

Douglas Kirkland lehrte an der Smithsonian Institution, am AFI-Konservatorium in Hawaii und Los Angeles, am Art Center College of in Pasadena sowie an den Kodak-Zentren in Hongkong, Singapur und Taiwan.

Meine Abschlussbescheinigung für den Kurs „Douglas Kirkland on Photography: Studio Portraiture“

Meine Abschlussbescheinigung für den Kurs „Douglas Kirkland on Photography: StudioPortraiture“
Meine Abschlussbescheinigung für den Kurs „Douglas Kirkland on Photography: Studio Portraiture“

In der Serie Douglas Kirkland on Photography untersucht der bekannte Fotograf Douglas Kirkland eine Vielzahl realer fotografischer Szenarien, tauscht Einblicke in die Technik aus und bespricht die Ergebnisse.

In diesem Teil der Serie zeigte Douglas Kirkland, wie die Aufnahme in seinem Studio entstand. Der Kurs beginnt mit einem Blick auf das Lichtsetup und bietet einen Einblick hinter die Kulissen. Douglas Kirkland positioniert die Lichter und demonstriert, wie er mit einem Modell arbeitet, um verschiedene Stimmungen und Positionen einzufangen.

Abschließend bespricht er die besten Bilder des Shootings, analysiert die von ihm verwendeten Beleuchtungstechniken und zeigt, wie durch den vernünftigen Einsatz von ein Porträt verbessert werden kann, ohne dass es unnatürlich bearbeitet aussieht.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Senden Sie uns Ihre Videonachricht!

Sie können im r23:Blog Ihren Textkommentar mit einer Videonachricht ergänzen! Diese Nachricht kann bis zu 90 Sekunden lang sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Das r23:Blog setzt auf selbstlernende Systeme für die reale Welt.
Mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) wird eine Abschrift von Ihrer Videonachricht erstellt.
Für ein optimales Erlebnis von r23:Blog und den dazugehörigen Applikationen wird die Verwendung von Firefox in der aktuellen Version empfohlen. Unterstützt werden weitere aktuelle Browser.

Anleitung: Videonachrichten im r23:Blog

R23

Aktuell