Car Modeling

Blender: Car Modeling Teil 11

Zur Eindämmung des Corona-Virus haben wir unser Fotostudio und Büro voraussichtlich bis einschließlich 19. April., für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels “Blender: Car Modeling Teil 11” schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Diese Maßnahme dient dem Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter. Danke für Ihr Verständnis.

Wir haben in den letzten Tagen Projekte und Termine verschoben oder leider eingestellt.

Zu den regulären Öffnungszeiten – montags bis freitags – bleiben wir weiterhin per E-Mail unter info@r23.de erreichbar. Mit etwas Glück erreichen Sie uns auch über unseren Chat.

In unserer Atelier für Virtual Reality und interaktive Markenerlebnisse erstellen wir zurzeit ein High Poly Fahrzeug in Blender.

In den letzten Artikelserien haben wir in unserem r23:Blog eine Science Fiction Waffe, ein Fahrzeug in Low Poly und eine Spinne mit erstellt.

Auch in dieser Artikelserie können Sie uns bei der Arbeit über die Schultern schauen. Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten – schauen Sie uns in die Karten!

Car Modeling
Bild 53:

Bei einem High Poly Modell möchte man das Objekt so realistisch wie möglich darstellen. Kleinste Fehler können das unbrauchbar machen. Im folgenden Bild zeigen wir Ihnen die Fehlerhaften stellen aus Bild 53.

Car Modeling
Car Modeling
Bild 54:
Car Modeling
Bild 55:
Car Modeling
Bild 56:

Türgriffe die uns gefallen…

Car Modeling
Bild 57:
Car Modeling
Bild 58:

Zurück in der Datensicherung war leider Notwendig. Aber in wenigen Minuten war das Problem beseitigt.

Car Modeling
Bild 59: Car Modeling
Car Modeling
Bild 60: Car Modeling
Car Modeling
Bild 61: Car Modeling

Mit einer hochglänzenden Oberfläche können wir das besser beurteilen. Sogar der Tankdeckel ist schon fertig.

Car Modeling
Bild 61: Car Modeling

Bei solchen Details freut man sich schon auf das richtige Rendering.

Wie geht es weiter?

Wir beginnen nun mit dem Fahrzeugheck und Dach.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.


Beitragsautor R23

3D-Modelle für Metaverse und Echtzeit-Anwendungen: VR, AR und mehr

Als Atelier für Metaverse Inhalte und interaktive Markenerlebnisse bieten wir Ihnen eine breite Palette an 3D-Modellen, die sich perfekt für Echtzeitanwendungen eignen. Ob Sie in eine virtuelle Welt eintauchen wollen (Virtual Reality, VR), virtuelle Objekte in die reale Welt einblenden wollen (Augmented Reality, AR) oder beides kombinieren wollen (Mixed Reality, MR) – unsere Modelle sind für alle Formen von Extended Reality (XR) optimiert. Dank unserer Expertise können Sie wertvolle Entwicklungszeit und -kosten sparen. Nutzen Sie unsere 3D-Modelle als Prototypen für Ihre XR-Erfahrungen oder integrieren Sie sie in Ihr fertiges Projekt. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Markenerlebnisse einzigartig und unvergesslich werden.

3D-Visualisierung
3D-Scan – Dienstleistung

Angebot anfordern


Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert