Porträt zeichnen: Tag 458 der Reise

Auf Kohle geboren Schlagwörter: 0 Kommentare

Ich freue mich über die erste Zeichnung für das Projekt: Auf Kohle geboren! in diesem Jahr. Ich versuche jetzt seit 458 Tagen - in meinen Tagesablauf zu integrieren. Und dann auch noch Porträt zeichnen. Kann ja nicht so schwer sein, habe ich am 11. Februar 2021 noch gedacht.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels "Porträt zeichnen: Tag 458 der Reise" schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

458 Tage später ist zeichnen - besser das ÜBEN - ein fester Bestandteil meines Tagesablaufs. Es gibt für mich drei Problemfälle beim Zeichnen. Der Kreis, die Ellipse, eine Senkrechte in der Mitte teilen oder zu dritteln. Und was muss man beim Porträt können? Genau, das, was ich nicht kann.

In den ersten Minuten zeichne ich nach 458 Tagen noch immer zuerst Kreise und Ellipsen. Ich rede mir ein, dass ich jetzt besser Kreise und Ellipsen kann. Wenn Sie Ihre zeichnen Fähigkeit verbessern möchten, zeichnen Sie täglich Kreise und Ellipsen - sagten die Dozenten.

Das von Kreisen und Ellipsen entschleunigt mich. Ich vergesse so den täglichen Stress, die bevorstehenden Aufgaben, die Termine und Fristen, die man einhalten möchte. Man zeichnet Kreise und Ellipsen - und die Welt kann untergeht. Für den Moment gibt es nur diese Übungen. Wie wunderbar einfach.

Nach diesen Grundübungen belege ich einen Online Kurs über das zeichnen. Querbeet. Die unterschiedlichsten Angebote nehme ich an. Darunter war in den letzten Monaten zum Beispiel ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Nase und auch das Projekt: Rote Tinte

Mein Ziel ist aber Porträt zeichnen, so freue ich mich über die heutige Zeichenstudie besonders.

Was ist eine Zeichenstudie?

Man zeichnet nur einen Teil oder einen Ausschnitt des Zeichenobjekts. Das heißt, man zeichnet nur den Bereich, der besonders interessant oder schwierig zu ist. Wenn man mit dem Ergebnis der Studie zufrieden ist, weiß man, wie man das untersuchte Objekt zeichnen kann.

Markantes, asiatisches Gesicht

Markantes, asiatisches Gesicht

Der Weg.

Zwischen 10 und 50 Minuten habe ich täglich an dieser Zeichenstudie gearbeitet. Am 07. Mai habe ich begonnen.

07. Mai Markantes, asiatisches Gesicht

08. Mai

08. Mai Markantes, asiatisches Gesicht

09. Mai

09. Mai Markantes, asiatisches Gesicht

10. Mai

10. Mai Markantes, asiatisches Gesicht

Wischer?! Ich stehe dem Wischer absolut abneigend gegenüber. Ich mag ihn schlicht nicht. Die schöne Zeichnung wird verunstaltet. Einfach nur schrecklich.

11. Mai

11. Mai Markantes, asiatisches Gesicht

Der gehasste Wischer wird zum Zeichenwerkzeug. Ich trage Kohle mit dem Wischer auf! Beispiel Unterlippe und oberhalb der Oberlippe... Ich mag den Wischer trotzdem nicht. Punkt.

Ich wische sogar die Kohle mit den Fingern. Wie im Kindergarten und der Fingerfarbe. Wie kam ich nur auf die Idee, mit Kohle zu zeichnen?

12. Mai

12. Mai Markantes, asiatisches Gesicht

In das verschmierte Gesicht wird nun das Gesicht erneut gezeichnet.

In der Zeit hätte man Geldautomaten sprengen können. Dies ist hier in Nordrhein-Westfalen ein richtiges Problem.

Ich war es nicht! Ich habe in einer verschmierten Zeichnung ein Gesicht erneut gezeichnet.

13. Mai

Es war auch noch ein Freitag.

Markantes, asiatisches Gesicht

Ergebnis: 14. Mai

Markantes, asiatisches Gesicht: Kohlezeichnung

Markantes, asiatisches Gesicht

General's Charcoal Pencils 2B Medium, 4B Soft, 6B Extra Soft, HB Hard und White.
CLAIREFONTAINE Paint'ON, grau, DIN A3, 29,7 cm x 42 cm, 250 g/m²

Ich hoffe, die Zeichnung gefällt Ihnen.

Jetzt sind Sie gefragt!

Ihre Meinung ist mir wichtig! Schreiben Sie mir in den Kommentaren, was Ihnen in Bezug auf meine Zeichnung bewegt.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR - wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.

Porträt zeichnen: Tag 458 der Reise 1

R23 Newsletter

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn Sie sich für aktuelle Themen und Tipps rund um unser Atelier für Virtual & interessieren, dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an. Sie erhalten wöchentlich eine E-Mail mit spannenden Artikeln, exklusiven Angeboten und praktischen Ratschlägen.

Um sich anzumelden, füllen Sie einfach das folgende Formular aus und klicken Sie auf “SETZ DICH AUF DIE LISTE”. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, wenn Sie möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
R23
R23 : Metaverse, Augmented Reality, Virtual Reality

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ralf Dreiundzwanzig: Atelier für Virtual & Augmented Reality

Aktuell

Virtuelle Influencerin

Charakterdesign
In unserem r23 Atelier in Hagen entwerfen wir für Ihr Unternehmen, Ihre Organisation oder Ihr Projekt die passende virtuelle Influencerin. Wir entwerfen gerade eine virtuelle Influencerin für uns selbst. Verfolgen Sie die Entstehung auf https://blog.r23.de/tag/claudia/
Virtuelle Influencer von R23