Nächste Ausfahrt Societal XR

Nächste Ausfahrt Societal XR

Was ist Societal XR? Es ist ein Begriff, der die Anwendung von erweiterter Realität (XR) für gesellschaftliche Zwecke beschreibt. umfasst Technologien wie virtuelle Realität (VR), erweiterte Realität (AR) und gemischte Realität (MR), die es ermöglichen, digitale Inhalte mit der physischen Welt zu verbinden. Societal XR zielt darauf ab, diese Technologien zu nutzen, um soziale Probleme anzugehen, das Bewusstsein für wichtige Themen zu schärfen, die Partizipation und das Engagement zu fördern und das Lernen und die zu verbessern.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels “Nächste Ausfahrt Societal XR” schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Unterschiede zwischen Societal und dem Metaverse

Societal und das Metaverse sind zwei verschiedene Konzepte, die jedoch miteinander verbunden sind. XR steht für “Extended Reality” und umfasst Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR). Das Metaverse hingegen ist ein gemeinsamer virtueller Raum, der über das Internet zugänglich ist und verschiedene XR-Technologien integriert.

Laut einer Quelle auf LinkedIn argumentiert Philipp A. Rauschnabel, dass -Anwendungen für das Metaverse entscheidend sind, da sie den Zugang dazu ermöglichen. Er betont jedoch, dass das Metaverse viel mehr ist als nur eine Sammlung von XR-Technologien. Es wird als “eine vollständig eingetauchte dreidimensionale gesellschaftsähnliche Umgebung, die sowohl physische als auch virtuelle Welten integrieren kann und über XR-Geräte (VR und AR) zugänglich ist” beschrieben.

Verwandeln Sie Ihren Commerce mit AR und 3D-Produktvisualisierung!

Bei uns geht es um Techniken, die es schaffen, das Produkt zum Erlebnis zu machen. Virtual & Augmented Reality, 360 Grad-Videos, Darstellungen in 3D, virtuelle Showrooms. Die Besucher:innen sollen eintauchen in die Welt des Unternehmens mit immersiven Technologien.
Charakterdesign / Maskottchen

Sie können uns mit der Erstellung von individuellen 3D-Visualisierungen beauftragen. Jeder kann 3D-Visualisierungen bei unserem Kreativservice bestellen – unabhängig davon, ob Sie nur ein einzelnes 3D-Modell benötigen oder viele.

Das Metaverse wird als ein Ort beschrieben, an dem Künstler, Musiker, Spieler, Kollegen, Lernende und mehr in bisher nicht möglicher Weise interagieren können. Es repräsentiert also eine neue Destination für Individuen und Organisationen.

Social oder Societal XR bezieht sich auf die Anwendung von XR-Technologien in sozialen und gesellschaftlichen Kontexten. Es ermöglicht es den Menschen, mithilfe von XR-Technologien miteinander zu interagieren und soziale Distanzen zu überbrücken. Es wird erwartet, dass Social XR und das Metaverse einen erheblichen Einfluss auf die Gesellschaft haben, indem sie neue Möglichkeiten eröffnen und die Inklusivität fördern.

Insgesamt kann festgehalten werden, dass -Technologien, einschließlich Social XR, als Zugang zum Metaverse dienen, das selbst als ein gemeinsamer virtueller Raum verstanden wird, der über das Internet zugänglich ist und verschiedene XR-Technologien integriert. Das Metaverse repräsentiert somit eine Weiterentwicklung und Integration von XR-Technologien in eine gemeinsame virtuelle Umgebung, die weit über die Anwendung von XR hinausgeht.

Wie kann Societal eingesetzt werden?

Es gibt viele Beispiele für Projekte, die Societal verwenden, um positive Veränderungen in der Gesellschaft zu bewirken. Zum Beispiel:

  • Das Projekt “The Choice” ist eine VR-Dokumentation, die die Geschichte einer Überlebenden des Völkermords in Ruanda erzählt. Die Zuschauer können durch ihre Augen sehen, wie sie mit den Folgen der Gewalt umgeht und wie sie sich für Versöhnung und Frieden einsetzt.
  • Das Projekt “Climate Action XR” ist eine AR-App, die es den Nutzern ermöglicht, die Auswirkungen des Klimawandels auf ihre Umgebung zu visualisieren. Die App zeigt, wie der Meeresspiegel ansteigt, wie die Gletscher schmelzen und wie die Luftverschmutzung zunimmt. Die App bietet auch Tipps und Ressourcen, wie man seinen ökologischen Fußabdruck reduzieren und sich für den Klimaschutz engagieren kann.
  • Das Projekt “ for Change” ist eine Plattform, die XR-Entwickler, Aktivisten, Pädagogen und andere Interessierte zusammenbringt, um sich über die Möglichkeiten von Societal XR auszutauschen. Die Plattform bietet Veranstaltungen, Workshops, Wettbewerbe und Ressourcen an, um die Entwicklung und Verbreitung von XR-Projekten mit gesellschaftlichem Mehrwert zu unterstützen.

Warum ist Societal XR wichtig?

Societal XR, eine Form von Extended Reality (XR), ist wichtig, da sie Technologie in die Umgebung integriert und für jeden zugänglich macht, einschließlich Kinder und Menschen mit Behinderungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen XR-Anwendungen, die das Tragen von Head-Mounted Displays erfordern, strebt Societal XR danach, XR interaktiv nutzbar und erlebbar für wirklich jeden zu machen, ohne die Nutzer in virtuelle Welten eintauchen zu lassen.

Laut einem Artikel von TNO ermöglicht Societal XR, dass physische und virtuelle Welten verschmelzen und die Distanz zwischen Menschen verschwindet. Dies trägt zur Inklusivität der Gesellschaft bei, da jeder, auch Menschen mit Behinderungen, leichter teilnehmen kann. Zudem reduziert es den CO2-Fußabdruck, da die Notwendigkeit von Pendelwegen verringert wird.

Die Bedeutung von Societal XR liegt also in der Schaffung einer inklusiven Umgebung, in der Technologie nahtlos in den Alltag integriert wird und Menschen unabhängig von ihren Fähigkeiten oder Einschränkungen miteinander interagieren können. Durch die Reduzierung von Distanzen und die Schaffung neuer Möglichkeiten in Bereichen wie IT, Medien, Gesundheitswesen und Mobilität trägt Societal XR zur Schaffung einer vernetzten und inklusiven Gesellschaft bei.

Societal XR hat das Potenzial, einen großen Einfluss auf die Gesellschaft zu haben. Durch die Nutzung von XR können wir neue Perspektiven erleben, Empathie entwickeln, unser Wissen erweitern und unsere Handlungsfähigkeit stärken. Societal XR kann uns helfen, uns mit anderen Menschen und dem Planeten zu verbinden und gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden.

Wie kann man sich an Societal XR beteiligen?

Sich an Societal XR zu beteiligen bedeutet, die Technologie in die Umgebung zu integrieren und für jeden zugänglich zu machen, einschließlich Kinder und Menschen mit Behinderungen. Es geht darum, XR interaktiv nutzbar und erlebbar für wirklich jeden zu machen, ohne die Nutzer in virtuelle Welten eintauchen zu lassen.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Teil der Societal XR-Bewegung werden kann. Man kann zum Beispiel:

  • XR-Projekte mit gesellschaftlichem Mehrwert konsumieren oder unterstützen. Es gibt viele Plattformen und Quellen, wo man solche Projekte finden oder finanzieren kann, wie zum Beispiel VR for Good, Oculus for Good oder Kickstarter.
  • XR-Projekte mit gesellschaftlichem Mehrwert erstellen oder beitragen. Es gibt viele Tools und Ressourcen, die es erleichtern, eigene XR-Projekte zu entwickeln oder an bestehenden mitzuwirken, wie zum Beispiel Unity, Unreal Engine oder A-Frame.
  • Sich mit anderen XR-Enthusiasten vernetzen und austauschen. Es gibt viele Communities und Veranstaltungen, die sich mit Societal XR beschäftigen oder fördern, wie zum Beispiel XR for Change, VR for Impact oder Social VR Meetup.

Um sich an Societal XR zu beteiligen, können Interessierte:

  • Forschung und Entwicklung unterstützen: Universitäten, Forschungsinstitute, Unternehmen und Innovatoren sind eingeladen, an der Entwicklung neuer Anwendungen teilzunehmen und an neuen Möglichkeiten zu arbeiten.
  • Kontakt aufnehmen: Personen, die an der Entwicklung von Societal XR interessiert sind, können sich mit Experten wie Sylvie Dijkstra in Verbindung setzen, um an der Entwicklung von Anwendungen teilzunehmen
  • Innovative Anwendungen entwickeln: Durch die Schaffung neuer Anwendungen und die Integration von Societal XR in verschiedene Bereiche wie IT, Medien, Gesundheitswesen und Mobilität können Individuen und Organisationen zur Weiterentwicklung dieser Technologie beitragen

Es gibt viele Möglichkeiten, sich an Societal XR zu beteiligen, je nach dem eigenen Interesse, Hintergrund und Erfahrungsniveau. Hier sind einige Vorschläge:

  • Informieren Sie sich über die aktuellen Projekte und Initiativen im Bereich Societal XR, z.B. auf der Website des “Societal XR Network” oder auf den Social-Media-Kanälen der verschiedenen Akteure.
  • Besuchen Sie oder organisiere Veranstaltungen, Workshops oder Hackathons, die sich mit Societal XR beschäftigen, z.B. auf der Plattform “Meetup” oder auf der Website des “XR Festival”.
  • Schließen Sie sich einer bestehenden Gruppe oder einem Projekt an, die sich mit Societal XR befassen, z.B. auf der Plattform “Collaborizm” oder auf der Website des “XR Impact Lab”.
  • Starten Sie Ihr eigenes Projekt oder Ihre eigene Initiative im Bereich Societal XR, z.B. mit Hilfe von Online-Kursen, Tools oder Ressourcen, die Sie auf der Website des “XR Learning Hub” oder auf der Website des “XR Toolkit” finden.

Wo kann ich mehr über die sozialen und ethischen Aspekte von Societal XR erfahren?

Es gibt verschiedene Quellen, die Sie konsultieren können, um mehr über die sozialen und ethischen Aspekte von Societal XR zu erfahren. Hier sind einige Beispiele:

Wie kann ich meine eigenen Ideen für Societal XR-Anwendungen umsetzen?

Um Ihre eigenen Ideen für Societal XR-Anwendungen umzusetzen, benötigen Sie einige grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen XR-Technologie, Software-Entwicklung und User Experience Design. Sie müssen auch eine klare Vorstellung davon haben, welches Problem oder Bedürfnis Ihre Anwendung lösen oder erfüllen soll, und wie Sie Ihre Nutzer in die virtuelle Welt einbinden und begeistern können.

Es gibt verschiedene Ressourcen, die Ihnen helfen können, Ihre eigenen Societal XR-Anwendungen zu entwickeln. Hier sind einige Beispiele:

  • Der Artikel „Extended Reality: Schafft XR 2024 den Durchbruch?“ gibt einen Überblick über die aktuellen Trends und Herausforderungen im Bereich XR und stellt einige inspirierende Beispiele für XR-Anwendungen vor, die einen Mehrwert für die Gesellschaft bieten.
  • Die Veranstaltung „HIVE-Lab bei ‘Ich, Zukunft und Social XR‘“ präsentierte einen Ansatz zur Konzeption und Gestaltung von XR-Anwendungen, bei dem der Fokus auf der Gestaltung von Erweiterungserlebnissen im virtuellen Raum liegt. Sie können die Aufzeichnungen der Veranstaltung online ansehen und mehr über die Forschung im HIVE-Lab erfahren.
  • Die Webseite „Ich, Zukunft und Social XR“ bietet Ihnen Zugang zu weiteren Informationen und Materialien rund um das Thema Social XR, wie z.B. Videos, Podcasts, Publikationen und Links zu relevanten Projekten und Initiativen.

Fazit

Societal XR ist eine spannende und vielversprechende Entwicklung im Bereich der erweiterten Realität. Es ist eine Möglichkeit, diese Technologien nicht nur für Unterhaltung oder Kommerz zu nutzen, sondern auch für einen guten Zweck. Societal XR ist eine Einladung, die nächste Ausfahrt zu nehmen und sich auf eine Reise zu begeben, die uns verändern kann.

Nächste Ausfahrt Societal XR

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.


Beitragsautor R23

3D-Modelle für Metaverse und Echtzeit-Anwendungen: VR, AR und mehr

Als Atelier für Metaverse Inhalte und interaktive Markenerlebnisse bieten wir Ihnen eine breite Palette an 3D-Modellen, die sich perfekt für Echtzeitanwendungen eignen. Ob Sie in eine virtuelle Welt eintauchen wollen (Virtual Reality, VR), virtuelle Objekte in die reale Welt einblenden wollen (Augmented Reality, AR) oder beides kombinieren wollen (Mixed Reality, MR) – unsere Modelle sind für alle Formen von Extended Reality (XR) optimiert. Dank unserer Expertise können Sie wertvolle Entwicklungszeit und -kosten sparen. Nutzen Sie unsere 3D-Modelle als Prototypen für Ihre XR-Erfahrungen oder integrieren Sie sie in Ihr fertiges Projekt. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Markenerlebnisse einzigartig und unvergesslich werden.

3D-Visualisierung
3D-Scan – Dienstleistung

Angebot anfordern


Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert