3D-Charakter: Weniger Bitch, mehr Sonnenblume

3D Visualisierung Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Work in Progress. Nach Corona möchte ich in meinem r23:Atelier in Hagen erstellen und anbieten. Auf dem Weg zu einem habe ich mit der Erstellung von einem 3D-Charakter begonnen. Ich zeige Ihnen in dieser Artikelserie, wie ich arbeite – schauen Sie mir in die Karten! Der 3D-Charakter lernt laufen.

Der Arbeitstitel ist weiterhin Made in.

Made in lernt laufen

Wir nehmen nun an, dass ich ein habe und die Bewegung erfolgreich aufgezeichnet habe. Die Bewegung habe ich nun in importiert.

Video

Ein eigenes in Hagen ist ein Traum von mir. Nach Corona möchte ich mir diesen Traum erfüllen.

Verwandeln Sie Ihren Commerce mit 3D-Visualisierung von R23

Ein Maskottchen / Charakter transportiert die Botschaft Ihrer Dienstleistungen und Produkte nach außen. Darüber hinaus kann ein Maskottchen / Charakter für einen Wiedererkennungswert sorgen.

Charakterdesign / Maskottchen

Wir bieten Ihnen Maskottchen / Charakter Design für Ihre Marke, in 3D oder als Zeichnung. Ihre einzigartige Sympathiefigur.

Was ist Motion Capture?

Motion Capture (manchmal auch als mo-cap oder kurz mocap bezeichnet) ist der Prozess der Aufzeichnung der Bewegung von Objekten oder Personen. Mein Studio und mein r23:Atelier wird die Bewegung von Menschen aufzeichnen.

wird in der Unterhaltung, im Sport, in medizinischen Anwendungen oder in der Robotik verwendet. Bei der Entwicklung von Filmen und Videospielen bezieht es sich auf die Aufzeichnung von Handlungen menschlicher Schauspieler und die Verwendung dieser Informationen zur Animation digitaler Charaktermodelle.

Wenn die Aufzeichnung das Gesicht und Finger einschließt oder subtile Ausdrücke einfängt, wird es als Performance Cap bezeichnet.

Die Bewegungen, die Sie in meinem r23:Blog sehen wurden leider noch nicht von mir aufgezeichnet. Die Bewegungsabläufe wurden mir zur Verfügung gestellt.

Weniger Bitch, mehr Sonnenblume

Der 3D-Charakter lernt laufen

Auf dem Screenshot sehen Sie hinter dem 3D-Charakter die importierten Bewegungsabläufe. Da es keine einheitlichen Einstellungen gibt und jeder Hersteller die Gelenke anders bezeichnet und darstellt - ist es etwas Aufwendig.

Der 3D-Charakter lernt laufen

Ganz ehrlich, ich hatte mir dies 2020 etwas leichter vorgestellt.

Video

Videos im r23:Blog

Was mir besonders gut gefällt sind die Möglichkeiten, die die Besucher meines Blogs haben. Diese können sich zum Beispiel eben ein Bildschirmfoto erstellen.

Nach einem Klick mit der rechten Maustaste auf ein Video wird das Medienkontextmenü angezeigt:

Medienkontextmenü

Tipp: klicken Sie zum Umschalten der Funktion im Kontextmenü auf Bild-im-Bild (PiP).

Video-Platzhalter auf der Webseite

Bei Wiedergabe eines Videos im Bild-im-Bild-Modus enthält der Platzhalter auf der Webseite den Hinweis Dieses Video wird im Modus “Bild im Bild“ (PiP) wiedergegeben.

Wird ein Video im Vollbildmodus angezeigt, ist im Kontextmenü der Eintrag Bild-im-Bild (PiP) nicht enthalten.

Kommen wir zurück zu unserem 3D-Charakter und den Gehversuchen. Der 3D-Charakter läuft richtigerweise an einem Platz und kann so in einer Endlosschleife bleiben.

Die bereiten augenscheinlich keine Probleme. Kommen wir nun zu den Darstellungsfehlern.

Die Darstellungsfehler im Video

  • Die Arm- und Handbewegung gefällt mir auf einer Seite nicht.
  • Die Schultergelenke scheinen am falschen Ort
  • Die Hose und die Beinen benötigen mehr Abstand zueinander
  • Die Haare gehen auf einer Seite ja gar nicht

Erst in der Bewegung "verrutschen" die Haare von dem 3D-Charakter. In dem gestrigen r23:Artikel waren die Haare eigentlich in Ordnung und in der Bewegung sehen diese jetzt so aus?

In dem folgenden Bild habe ich den Darstellungsfehler in den Haaren beseitigt.

Darstellungsfehler beseitigt

Wie geht es weiter?

Made in lernt nun Posen für das Shooting.

Jetzt sind Sie gefragt!

Wie gefällt Ihnen der 3D-Charakter? Auch wenn Sie Ihn bis jetzt nur einer Arbeitsumgebung sehen...

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf Ihren Kommentar.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
R23
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

R23

Aktuell