ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Augen, Teil 2

Auf Kohle geboren Schlagwörter: , 0 Kommentare

Jeden Tag Zeichnen. Seit dem 11.02.2021 - also jetzt seit über einem Jahr - zeichne ich täglich mit Stift auf Papier. Oh wie langweilig, werden jetzt vermutlich viele denken? Oder, hat es was gebracht? Oder, warum macht man dies 2021?

Ich möchte gerne meinen Kunden irgendwann in der Zukunft Porträtzeichnungen anbieten. D.h. Personen aus der nächsten Umgebung sollen die Möglichkeit erhalten, dass sie eine Porträtzeichnung von sich hier erstellen lassen können.

Von diesem Angebot bin ich aber noch sehr weit entfernt. Evtl. wird dies auch von mir nie angeboten. Evtl. werde ich auch Straßenkünstler und biete dies Touristen an der Cote d´Azur an? An einem der vielen Strände oder warum nicht gleich nach Saint-Paul-de-Vence umziehen? In das kleine Künstlerdorf...

Für mein Charakterdesign Angebot hier im Atelier wollte ich unbedingt besser zeichnen können. Ich habe in der neu gewonnen Zeit im Lockdown im Frühjahr 2020 mit dem Zeichnen mit Bleistift begonnen. Nur, der Alltag hatte mich schnell eingeholt. Wirklich nennenswerte Fortschritte konnte ich nicht erkennen. Einige Dozenten erklärten, dass man mindestens ein Jahr lang üben müsse... oder Sie hätten geübt? Keine Ahnung, habe ich vergessen.

Am 11.02.2021 baute ich hier meine Tischstaffelei auf, und habe mit dem Zeichnen üben von Kreisen und Ellipsen begonnen. Ich habe sogar ein Video darüber erstellt. Nach wenigen Wochen könnte ich ja Porträts zeichnen und die Videodokumentation hätte dann einen Unterhaltungswert.

Den Zeitaufwand für die Videobearbeitung und die Veröffentlichung habe ich etwas unterschätzt. Nach wenigen Tagen habe ich die Videodokumentation eingestellt.

In den ersten Monaten habe ich Gesichter gezeichnet und diese hier im Blog veröffentlicht. Ende letzten Jahres - im Dezember 2021 - war ich mit meinen Zeichnungen nicht zufrieden und habe mich mehr mit den Grundlagen beschäftigt. Ich habe einen Kurs für Strichführung begonnen, einen Kurs für Gesichtszüge belegt, einen Kurs über Anatomie, Aufbau und Schädelknochen belegt.

Zurzeit sehe ich mir die Aufzeichnung einer Vorlesung über ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Augen an.

In ersten Teil hatte ich bereits über die Vorlesung berichtet. Heute die Fortsetzung. Zeichenmaterial ist eigentlich kein wirkliches Thema, wenn Sie mit dem Zeichnen anfangen möchten.

Für mich ist das verwendete etwas wichtig. Ich habe vor wenigen Wochen Strathmore 400 Series Toned erhalten und General Pencil Company : Charcoal Pencil. Mit den Skizzen und Studien aus dem heutigen Artikel möchte ich das kennenlernen.

ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Augen 06.03.2022

Wolff's : Carbon Pencil : B, , CLAIREFONTAINE Paint'ON, grau, DIN A3, 250 g/m², Batteriebetriebener Radierstift

Wolff's : Carbon Pencil : B habe ich vor fast einem Jahr importiert. Die Studien von den Augen wurden mehr oder weniger konstruiert. Aus dem Kreis wurde eine Kugel und an einem Schädel wurde die Position erklärt.

ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Augen 08.03.2022

General Pencil Company : Charcoal Pencil : HB Hard, Strathmore 400 Series Toned Gray Sketch Paper, 27,9 x 36,6 cm, 118 g/m²

ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Augen 09.03.2022

General Pencil Company : Charcoal Pencil : HB Hard, Strathmore 400 Series Toned Gray Sketch Paper, 27,9 x 36,6 cm, 118 g/m², Batteriebetriebener Radierstift

Das Seitenverhältnis von 27,9 x 36,6 cm finde ich für Porträtzeichnungen angenehmer.

Das Strathmore 400 Toned Sketch Papier möchte ich später für meine Porträtzeichnungen im Atelier verwenden. Die beiden Optionen in kühlem grau oder warmen braun bieten einen mitteltönigen Hintergrund, um ein breiteres Farbspektrum von hellen Lichtern bis zu dunklen Schatten zu schaffen.

Hergestellt wird das Papier aus 100 % recycelten Fasern mit 30 % Altfasern. Jedes Blatt ist wirklich anders.

ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Augen 13.03.2022

General Pencil Company : Charcoal Pencil : HB Hard, General Pencil Company : Charcoal Pencil : 4B Soft, Weißkreide soft, Strathmore 400 Series Toned Tan Drawing Pad Sketch Paper, 27,9 x 36,6 cm, 118 g/m² , Batteriebetriebener Radierstift

ANATOMIE FÜR KÜNSTLER: Anatomie der Augen 15.03.2022

General Pencil Company : Charcoal Pencil : HB Hard, Strathmore 400 Series Toned Gray Sketch Paper, 27,9 x 36,6 cm, 118 g/m², Batteriebetriebener Radierstift

Bei den letzten Zeichnungen hatten wir in der Vorlesung Fotovorlagen. Schädelknochen zeichnen und dies auf einem Foto erkennen war für mich eine Herausforderung.

Die Studien, Skizzen habe ich in diesem Beitrag im WebP Format veröffentlicht.

Für mich ist es zurzeit eine Selbstverständlichkeit geworden, die Tischstaffelei auf den Schreibtisch zu stellen und zuerst Kreise und Ellipsen zu zeichnen. Wenn man meine Anfänge sieht

Zeichenkurs: Loomis-Methode 11.02.2021

kann man eine leichte Verbesserung sehen. Ich habe zurzeit auch ein Zeichenprojekt: Rote Tinte.

Ich habe mit Online Kursen - etwas mit Stiften auf Papier Krakeln - in meinen Alltag bekommen. In den nächsten Monaten werde ich vermutlich mit dem Zeichnen beginnen. Ich hatte das Glück, dass ich wirklich jeden Tag die zwei bis drei Stunden Zeit gefunden habe.

Ich freue mich bereits auf die Zeichnungen mit der Kohle - ich bin von dem heutigen Papier begeistert und mit dem Charcoal Pencil muss ich noch etwas üben.

Die heutigen Studien zeigt man eigentlich nicht der Öffentlichkeit. Da ich aber Fortschritte in diesen Tagen bei mir erkannte, wollte ich zumindest dies kurz festhalten und zeigen. Und evtl. auch anregen, dass Sie selber auch einmal mit dem täglichen Zeichnen beginnen. Ich kann es Ihnen nur empfehlen.

Jetzt sind Sie gefragt!

Wie haben Sie tägliches Zeichnen in Ihren Alltag bekommen? Wie motiviert man sich, wenn die Erfolge aus bleiben?

Welche Kurse oder Übungen können Sie mir für eine Verbesserung empfehlen? Welcher Künstlerin, welchem Künstler sollte ich auf https://www.patreon.com unbedingt folgen?

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

R23

Aktuell