- Virtual Reality, Augmented Reality und 3D News ❤ r23 - https://blog.r23.de -

Texture Mapping Teil 23

Texturing Bild 5

Heute bekommt unser Fahrzeug etwas Farbe auf die Oberfläche. Mit der Erstellung der Color ID Map [1] sind die Arbeiten in Blender abgeschlossen. Mit Adobe Substance Painter [2] gestalten wir nun die Obferfläche.

Wir erstellen zurzeit ein 3D [3] Modell von einem Low Poly [4] Fahrzeug. Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten – schauen Sie uns in die Karten!

Wir haben das Fahrzeug als FBX - Datei exportiert und in Adobe Substance [5] Painter importiert.

FBX ist ein proprietäres Dateiformat, das von Kaydara entwickelt wurde und seit 2006 im Besitz von Autodesk ist. Es wird verwendet, um die Interoperabilität zwischen Anwendungen zur Erstellung digitaler Inhalte zu gewährleisten.

Import in Adobe Substance Painter [6]

Texturing Bild 1 [7]

Wir beginnen mit dem Fahrzeug und haben die Waffe, Reifen usw. in der Darstellung deaktiviert.

Texturing Bild 2 [8]
Texturing Bild 2

Nach der Konfiguration und Einrichtung sucht man sich die gewünschte Oberfläche aus. Es steht auch eine Online Datenbank für Oberflächen zur Verfügung.

Texturing Bild 3
Texturing Bild 3

Für die Lackierung kommt die Color ID Map [1] zum Einsatz. Alles was in der Color ID Map: GRÜN ist bekommt nun eine Lackierung.

Texturing Bild 4
Texturing Bild 4

Die ersten Materialien sind gefunden. Schwarzer Kunstoff für die Scheinwerfer. Dunkles Material für die Kühlergrills und etwas Schmutz auf dem Fahrzeug. Diesen kann man zum Beispiel gut im Radkasten sehen.

Texturing Bild 5
Texturing Bild 5

Wie geht es weiter?

In den nächsten r23Artikeln werden wir weiter an der Oberfläche von unserem 3D [3] Modell arbeiten.

Ergebnis: 3D [3] Modell auf Sketchfab

In unserer Artikelserie haben wir ein Oshkosh-M All-Terrain-Fahrzeug in Low Poly [4] erstellt. Das Low Poly [9] Fahrzeug haben wir auf Sketchfab veröffentlicht. Mit unserem kostenlosen WordPress Plugin [10] können 3D [3]-Modelle mit wenigen Mausklicks direkt aus der Plattform in einem Blog veröffentlicht werden.

Mehr

Artikelserie: Oshkosh-M All-Terrain-Fahrzeug in Low Poly [11]
Augmented Reality: Low Poly Fahrzeug für Unity [12]
Online Shop: 3D Modell kaufen [13]

Gefällt Ihnen unsere Arbeit? Bitte empfehlen Sie uns!

Sie könnten zum Beispiel…

- unser 3D [3] Modell mit Sketchfab auf Ihrer eigenen Website veröffentlichen
- uns bei Facebook, Twitter und anderen Plattformen empfehlen.
- in Ihrem Blog über uns berichten

Informieren Sie sich über unsere Leistungen und Services oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie [14], 3D Scan Service [15], 3D-Visualisierung [16] oder fertige 3D Modelle für AR/VR [17] – wir beraten [18] Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular [16].