Sculpting von einem Kopf in Blender

3D-Visualisierung, Metaverse Portrait Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen haben wir Sculpting einer entspannten Hand in Blender in unserem Blog abgeschlossen. Nun modellieren wir einen Kopf in Blender und möchten unsere ersten Schritte mit Ihnen teilen.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels "Sculpting von einem Kopf in Blender" schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Anfang des Jahres haben wir in unserer digitalen Bildhauerei einen mit dem Schädelknochen modelliert.

Künstlerinnen und Künstler sollten sich mit der Anatomie eines Schädelknochens oder Muskeln im Gesicht beschäftigen, weil sie ihnen helfen können, realistische und ausdrucksstarke Porträts zu oder zu modellieren. Die Anatomie des Schädels und der Gesichtsmuskeln bestimmt die Form, die Proportionen und die Bewegungen des Gesichts. Wenn Sie die Anatomie verstehen, können Sie die Persönlichkeit, die Emotionen und die Individualität Ihrer Modelle besser darstellen.

Um die Anatomie des Schädels und der Gesichtsmuskeln zu studieren, können Sie verschiedene Methoden anwenden, wie zum Beispiel:

Verwandeln Sie Ihren Commerce mit AR und 3D-Produktvisualisierung!

Bei uns geht es um Techniken, die es schaffen, das Produkt zum Erlebnis zu machen. Virtual & Augmented Reality, 360 Grad-Videos, Darstellungen in 3D, virtuelle Showrooms. Die Besucher:innen sollen eintauchen in die Welt des Unternehmens mit immersiven Technologien.
Charakterdesign / Maskottchen

Sie können uns mit der Erstellung von individuellen 3D-Visualisierungen beauftragen. Jeder kann 3D-Visualisierungen bei unserem Kreativservice bestellen - unabhängig davon, ob Sie nur ein einzelnes 3D-Modell benötigen oder viele.

  • oder skulptieren Sie Schädel aus verschiedenen Blickwinkeln und achten Sie auf die Knochenpunkte, die das Gesicht definieren.
  • oder skulptieren Sie Gesichter auf Schädeln und beachten Sie, wie die Muskeln und die Haut die Knochenstruktur verändern.
  • oder skulptieren Sie Gesichter in verschiedenen Ausdrücken und achten Sie auf die Kontraktion und Entspannung der Muskeln.
  • oder skulptieren Sie Gesichter aus der Beobachtung oder aus Fotos und versuchen Sie, die anatomischen Merkmale zu identifizieren.
  • Vergleichen Sie Gesichter von verschiedenen Menschen und achten Sie auf die Unterschiede in der Form, Größe und Lage der Knochen und Muskeln.

Wie kann ich meine Fähigkeiten im Skulptieren von Köpfen verbessern?

Wie kann ich meine Fähigkeiten im Skulptieren von Köpfen verbessern?

Um Ihre Fähigkeiten im Skulptieren von Köpfen zu verbessern, können Sie einige Tipps befolgen, die Ihnen helfen können, realistische, interessante und ausdrucksstarke Köpfe zu erstellen. Hier sind einige Tipps, die Sie ausprobieren können:

  • Beginnen Sie einfach. Wenn Sie das Skulptieren von Köpfen lernen wollen, ist es eine gute Idee, mit den grundlegenden Formen zu beginnen. Sie können einen einfachen Kopf aus einer Kugel für den Schädel, einem halben Zylinder für das Gesicht und einem kleineren Zylinder für den Hals bauen.
  • Verwenden Sie Referenzen. Um die Anatomie, die Proportionen und die Details des Kopfes besser zu verstehen, ist es wichtig, Referenzen zu verwenden. Sie können Fotos, Skizzen oder echte Modelle als Referenzen verwenden. Achten Sie auf die Knochenpunkte, die Muskeln und die Hautfalten, die das Gesicht definieren.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Blickwinkeln und Ausdrücken. Um Ihre Köpfe lebendiger und dynamischer zu machen, können Sie verschiedene Blickwinkel und Ausdrücke ausprobieren. Beobachten Sie, wie sich die Form und die Schatten des Kopfes ändern, wenn er sich dreht oder eine Emotion zeigt.
  • Stilisieren Sie Ihre Köpfe nach Ihrem Geschmack. Um Ihre Köpfe interessanter und origineller zu machen, können Sie Ihren eigenen Stil hinzufügen. Verändern Sie die Proportionen, die Kurven und die Merkmale des Kopfes nach Ihrem Geschmack. Experimentieren Sie mit verschiedenen Designs und Varianten.
  • Üben Sie regelmäßig. Um Ihre Fähigkeiten im Skulptieren von Köpfen zu verbessern, ist es wichtig, regelmäßig zu üben. Vergleichen Sie Ihre Fortschritte und lernen Sie aus Ihren Fehlern.

Wie kann ich meine Fähigkeiten im von Gesichtern verbessern?

Um Ihre Fähigkeiten im von Gesichtern zu verbessern, können Sie einige Tipps befolgen, die Ihnen helfen können, realistische, interessante und schöne Porträts zu zeichnen. Hier sind einige Tipps, die Sie ausprobieren können:

  • Üben Sie regelmäßig. Um Ihre Zeichenfähigkeiten zu verbessern, ist es wichtig, regelmäßig zu üben. Versuchen Sie, jeden Tag mindestens ein Gesicht zu und sich selbst herauszufordern. Vergleichen Sie Ihre Fortschritte und lernen Sie aus Ihren Fehlern.
  • Lernen Sie die Grundproportionen des Gesichts. Um ein Gesicht richtig zu zeichnen, müssen Sie die grundlegenden Proportionen des Gesichts kennen. Lernen Sie, wie Sie eine Mittellinie, eine Augenlinie, eine Nasenlinie und eine Mundlinie können. Lernen Sie auch, wie Sie die Form und Größe der Augen, der Nase, des Mundes und der Ohren bestimmen können.
  • Verwenden Sie Referenzen. Um die Anatomie, die Details und die Schattierung des Gesichts besser zu verstehen, ist es wichtig, Referenzen zu verwenden. Sie können Fotos, Skizzen oder echte Modelle als Referenzen verwenden. Achten Sie auf die Knochenpunkte, die Muskeln und die Hautfalten, die das Gesicht definieren.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Blickwinkeln und Ausdrücken. Um Ihre Gesichter lebendiger und dynamischer zu machen, können Sie verschiedene Blickwinkel und Ausdrücke ausprobieren. Beobachten Sie, wie sich die Form und die Schatten des Gesichts ändern, wenn es sich dreht oder eine Emotion zeigt.
  • Stilisieren Sie Ihre Gesichter nach Ihrem Geschmack. Um Ihre Gesichter interessanter und origineller zu machen, können Sie Ihren eigenen Stil hinzufügen. Verändern Sie die Proportionen, die Kurven und die Merkmale des Gesichts nach Ihrem Geschmack. Experimentieren Sie mit verschiedenen Designs und Varianten.

Welche anderen Aspekte der Anatomie sind für Künstlerinnen und Künstler wichtig?

Es gibt viele Aspekte der Anatomie, die für Künstlerinnen und Künstler wichtig sind, je nachdem, was sie oder modellieren wollen. Einige der wichtigsten Aspekte sind:

  • Die Knochenstruktur des Körpers. Die Knochen sind das Gerüst des Körpers und bestimmen die Form, die Proportionen und die Bewegungen des Körpers. Wenn Sie die Knochenstruktur verstehen, können Sie die Haltung, die Perspektive und die Balance Ihrer Figuren besser darstellen.
  • Die Muskulatur des Körpers. Die Muskeln sind das Fleisch des Körpers und verändern die Form und das Volumen des Körpers je nach Kontraktion oder Entspannung. Wenn Sie die Muskulatur verstehen, können Sie die Spannung, die Dynamik und die Ausdrücke Ihrer Figuren besser darstellen.
  • Die Hautfalten des Körpers. Die Hautfalten sind die Falten und Rillen, die sich auf der Oberfläche der Haut bilden, je nach Bewegung oder Alter des Körpers. Wenn Sie die Hautfalten verstehen, können Sie die Textur, das Licht und den Schatten Ihrer Figuren besser darstellen.

Sculpting von einem Kopf in Blender

Sculpting von einem Kopf in Blender
Sculpting von einem Kopf in Blender
Sculpting von einem Kopf in Blender

In dieser Anfangsphase werden die groben Proportionen eines Kopfes auf die digitale Knetmasse übertragen. Es ist alles sehr Kantig. Das oben gezeigte Objekt besteht aus nur 3.096 Faces.

Sculpting von einem Kopf in Blender
Sculpting von einem Kopf in Blender

Das Objekt erhält nun mehr Details. Dafür verwende ich den Remesh.

Was ist Remesh

Remesh ist eine Funktion in Sculpt Mode, die es Ihnen ermöglicht, die Topologie Ihres Modells neu zu erstellen, indem Sie es in kleine Voxel (dreidimensionale Pixel) aufteilen und dann wieder zu einer glatten Oberfläche verbinden. Remesh kann Ihnen helfen, die Auflösung Ihres Modells zu erhöhen oder zu verringern, die Form Ihres Modells zu verändern oder Löcher oder Artefakte zu entfernen.

0.08 ist der Wert für die Voxelgröße, die Sie in den Remesh-Einstellungen festlegen können. Die Voxelgröße bestimmt, wie viel Detail Ihr remeshed Modell haben wird. Ein kleinerer Wert bedeutet mehr Detail, aber auch mehr Polygone. Ein größerer Wert bedeutet weniger Detail, aber auch weniger Polygone.

Sculpting von einem Kopf in Blender
Sculpting von einem Kopf in Blender
Sculpting von einem Kopf in Blender
Sculpting von einem Kopf in Blender

Was sind die besten Ressourcen für das Lernen des Sculptings in Blender?

Es gibt viele Ressourcen für das Lernen des Sculptings in Blender, je nach Ihrem Niveau, Ihrem Stil und Ihrem Ziel. Hier sind einige Ressourcen, die Sie ausprobieren können:

  • The Ultimate Blender 3D Sculpting Course | Udemy. Dies ist ein umfassender Kurs, der Ihnen die ganze Sculpting-Workflow von A-Z beibringt, einschließlich Anatomie, Retopologie, Texturierung, Rigging, Animation und mehr. Sie werden vier verschiedene Projekte von Anfang bis Ende erstellen und dabei viele Tipps und Tricks lernen.
  • Learn to Sculpt in Blender - Quick Start Guide - YouTube. Dies ist ein Video-Tutorial, das Ihnen die Grundlagen des Sculptings in Blender zeigt. Sie werden die wichtigsten Werkzeuge und Einstellungen kennenlernen, wie Sie eine einfache Kopfform erstellen und wie Sie Details hinzufügen können.
  • Any good resources for learning sculpting tools and techniques?. Dies ist ein Reddit-Thread, in dem verschiedene Benutzer ihre Empfehlungen für das Lernen des Sculptings in Blender teilen. Sie können einige nützliche Links, Bücher, Kurse und andere Ressourcen finden.

Wie kann ich meine Fähigkeiten im Sculpting verbessern?

Um Ihre Fähigkeiten im Sculpting zu verbessern, gibt es einige Tipps und Techniken, die Sie befolgen können, wie zum Beispiel:

  • Üben Sie regelmäßig. Um Ihre Sculpting-Fähigkeiten zu verbessern, ist es wichtig, regelmäßig zu üben und sich selbst herauszufordern. Versuchen Sie, jeden Tag mindestens eine Skulptur zu erstellen und lernen Sie aus Ihren Fehlern.
  • Lernen Sie die Anatomie. Um realistische und ausdrucksstarke Skulpturen zu erstellen, müssen Sie die Anatomie des Körpers kennen. Lernen Sie die Knochenstruktur, die Muskulatur und die Hautfalten des Körpers und wie sie sich bewegen und verformen.
  • Verwenden Sie Referenzen. Um die Form, die Details und die Schattierung Ihrer Skulpturen besser zu verstehen, ist es wichtig, Referenzen zu verwenden. Sie können Fotos, Skizzen oder echte Modelle als Referenzen verwenden. Achten Sie auf die Proportionen, die Perspektive und das Licht Ihrer Referenzen.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen. Um Ihre Skulpturen interessanter und origineller zu machen, können Sie verschiedene Materialien und Werkzeuge ausprobieren.
  • Stilisieren Sie Ihre Skulpturen nach Ihrem Geschmack. Um Ihre Skulpturen persönlicher und kreativer zu machen, können Sie Ihren eigenen Stil hinzufügen. Verändern Sie die Proportionen, die Kurven und die Merkmale Ihrer Skulpturen nach Ihrem Geschmack. Experimentieren Sie mit verschiedenen Designs und Varianten.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen bei Ihrem Sculpting-Projekt. Viel Spaß beim Sculpting! 😊

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR - wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.

Sculpting von einem Kopf in Blender 1

R23 Newsletter

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn Sie sich für aktuelle Themen und Tipps rund um unser Atelier für Virtual & Augmented Reality interessieren, dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an. Sie erhalten wöchentlich eine E-Mail mit spannenden Artikeln, exklusiven Angeboten und praktischen Ratschlägen.

Um sich anzumelden, füllen Sie einfach das folgende Formular aus und klicken Sie auf “SETZ DICH AUF DIE LISTE”. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, wenn Sie möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
R23
R23 : Metaverse, Augmented Reality, Virtual Reality

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ralf Dreiundzwanzig: Atelier für Virtual & Augmented Reality

Aktuell

Virtuelle Influencerin

Charakterdesign
In unserem r23 Atelier in Hagen entwerfen wir für Ihr Unternehmen, Ihre Organisation oder Ihr Projekt die passende virtuelle Influencerin. Wir entwerfen gerade eine virtuelle Influencerin für uns selbst. Verfolgen Sie die Entstehung auf https://blog.r23.de/tag/claudia/
Virtuelle Influencer von R23