Videofenster

Videonachrichten im r23:Blog

Sie können in unserem Blog Ihre Text-Kommentare mit einer Videonachricht ergänzen.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels “Videonachrichten im r23:Blog” schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Wir testen zurzeit unser für Kommentare mit Videonachrichten.

Videofenster
Videofenster

Unter der Datenschutzerklärung können Sie eine Videonachricht als Ergänzung zu Ihrer Test-Nachricht aufnehmen.

V/AR Modelle bereit für Metaverse

Sparen Sie Entwicklungszeit und -kosten, machen Sie Prototypenerfahrungen oder verwenden Sie unsere 3D-Modelle in Ihrem V/AR Projekt.
Charakterdesign / Maskottchen

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt.

Jetzt sind Sie gefragt!

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen oder einen Fehler gefunden? Dann freue ich mich auf Ihren Kommentar.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin Ihnen für jede Unterstützung dankbar!

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.


Beitragsautor R23

3D-Modelle für Metaverse und Echtzeit-Anwendungen: VR, AR und mehr

Als Atelier für Metaverse Inhalte und interaktive Markenerlebnisse bieten wir Ihnen eine breite Palette an 3D-Modellen, die sich perfekt für Echtzeitanwendungen eignen. Ob Sie in eine virtuelle Welt eintauchen wollen (Virtual Reality, VR), virtuelle Objekte in die reale Welt einblenden wollen (Augmented Reality, AR) oder beides kombinieren wollen (Mixed Reality, MR) – unsere Modelle sind für alle Formen von Extended Reality (XR) optimiert. Dank unserer Expertise können Sie wertvolle Entwicklungszeit und -kosten sparen. Nutzen Sie unsere 3D-Modelle als Prototypen für Ihre XR-Erfahrungen oder integrieren Sie sie in Ihr fertiges Projekt. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Markenerlebnisse einzigartig und unvergesslich werden.

3D-Visualisierung
3D-Scan – Dienstleistung

Angebot anfordern


Kommentare

5 Antworten zu „Videonachrichten im r23:Blog“

  1. bemerkte das ist Livevideokommentar, würde mich mehr interessieren, über welches System läuft diese Möglichkeit, kann es auch als art LiveVideochat in wordpress (zb Seite) verwendet werden

    1. Avatar von Ralf Dreiundzwanzig
      Ralf Dreiundzwanzig

      Ich verwende in meinem r23:Blog WebRTC https://de.wikipedia.org/wiki/WebRTC. Die Videos und Programme liegen alle auf diesem WebServer und es ist kein weiteres System beteiligt.

      Auf Basis von WebRTC https://webrtc.org/ gibt es auch einen Chat https://github.com/webrtc/apprtc. LiveVideochat ist leider zurzeit kein Thema für mich.

  2. mal was testen…

  3. test 4 bei ersten Test nicht gecheckt das record gedrückt werden muss

    1. Avatar von Ralf Dreiundzwanzig
      Ralf Dreiundzwanzig

      Hallo,

      auch dieser Test hat leider nicht funktioniert. Ich glaube, ich erstelle eine Anleitung.

      Hier nur eine Kurzfassung:

      Man kann nach Freigabe das Videobild sehen. Hier kann kam man dann in aller R U H E das Bild prüfen – stimmt das Licht, der Ausschnitt, ist nichts unerwünschtes im Hintergrund? Hat das Bild die richtige Farbtemperatur usw. Wenn das Bild und die Kameraeinstellungen stimmen kann man das Video aufnehmen.
      Nach der Aufnahme drückt man ‘stop’ und kann das Video prüfen. Hier einfach Wiedergabe drücken. Sollte das Ergebnis nicht stimmen, die Seite einfach neu laden und das Video ist gelöscht.

      Ist man mit dem Video zufrieden – eben die Pflichtfelder ausfüllen –
      1. Kommentartext
      2. Datenschutzerklärung bestätigen
      3. Name
      4. E-Mail Adresse
      angeben.

      Wenn alles ausgefüllt und besätigt ist auf ‘Kommentar abgeben’ klicken.

      Man bekommt noch einmal den Kommentar angezeigt und kann noch einmal das Video prüfen. Möchte man die Veröffentlichtungen doch nicht, können wir die Freischaltung verhindern. Einfach eine E-Mail an info@r23.de senden. Aber auch nachträglich können wir das Video löschen.

      Schade, dass die Videonachricht auch im x ten Versuch leider nicht funktionierte.

      Herzlichen Dank für den Hinweis und sorry für den Aufwand.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert