Blender: Helm für die Astronautin

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare
Voiced by Amazon Polly

Ein großer Schritt für die Menschheit: R23 zelebriert "50 Jahre Mondlandung" mit der Gestaltung einer Astronautin in Blender. Am 21. Juli 1969 betrat der erste Mensch den Mond und durchbrach damit die bis dahin definierten Grenzen des Machbaren. Wir gestalten eine Astronautin in Blender 2.80

Der Raumanzug für unsere Astronautin erhält einen Helm.

Helm für die Astronautin Helm für die Astronautin Helm für die Astronautin Helm für die Astronautin

Ein Spaziergang in "3D" über den Mars

50 Jahre Mondlandung: Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ, betrat Neil Armstrong den Mond. Jetzt träumen Menschen vom Mars.

Das könnte Sie auch interessieren! Sie können auf unserer Webseite einen Spaziergang in "3D" über den Mars machen.

Access Mars ist eine Zusammenarbeit zwischen der NASA, Jet Propulsion Lab und Google Creative Lab, um die reale Oberfläche des Mars in Ihren Browser zu bringen. Es handelt sich um ein Open-Source-Projekt, das als WebXR-Experiment veröffentlicht wurde.

Ein Spaziergang in "3D" über den Mars: https://blog.r23.de/r23webvr/mars/public/
GitHub https://github.com/r23/access-mars

Weitere Informationen über das Projekt https://blog.r23.de/access-mars/

Jetzt sind Sie gefragt!

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf Ihren Kommentar.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin Ihnen für jede Unterstützung dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail und Kommentar. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Aktuell