Kinnriemen für für Snoopy Cap

3D-Modellierung einer Astronautin mit Blender

Heute werden wir die von unserer Astronautin auf dem Mond beenden.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels “3D-Modellierung einer Astronautin mit Blender” schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Danach werden wir noch folgende Arbeiten durchführen
UV Mapping and Baking
Creating Materials and Textures
– Creating the Eyebrows, Eyelashes, and Bangs
– Rigging the Character
– Lighting and the Scene

Bei der verwenden wir als Vorlage Zeichnungen. Diese Zeichnungen schweben in 2.8 im Raum.

V/AR Modelle bereit für Metaverse

Sparen Sie Entwicklungszeit und -kosten, machen Sie Prototypenerfahrungen oder verwenden Sie unsere 3D-Modelle in Ihrem V/AR Projekt.
Charakterdesign / Maskottchen

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt.

Hier aus unserem gestrigen Artikel. Auf den Zeichnungen im Raum trägt unsere Astronautin einen Helm.

Helm für die Astronautin

Und angefangen haben wir am 1 April mit der Astronautin ohne Helm und Raumanzug.

Zeichnungen in Blender 2.8

Die Zeichnungen im Hintergrund helfen uns bei der 3D-Modellierung. Unsere Astronautin erhält zuerst eine Snoopy Cap.

Snoopy Cap
Astronautin
3D-Modellierung einer Astronautin mit Blender 1
Astronautin

Mikrofone für Snoopy Cap

Snoopy Cap
Snoopy Cap
Mikrofone für Snoopy Cap

Kinnriemen für für Snoopy Cap

Rückblick

3D-Modelling mit Blender 2.80
Kopf Modelling mit Blender 2.80
Augen und Seite vom Charakterkopf
Modellierung der Ohren
Gestaltung von Nase und Mund
Gestaltung Mund
Blender: Zähne für unsere 3D Figur
Blender: Charakter erhält ein Körper
Blender Modellierung der Arme
Blender: Hand
Blender: 3D-Modellierung der Hand
Blender: 3D-Modellierung der Füße
Blender: Raumanzug
Blender: RaumanzugBlender: die Astronautin bekommt einen Raumanzug
Blender: die Astronautin bekommt Boots
Blender: Handschuhe für die Astronautin
Raumanzug erhält Details
Blender: Astronautin – Digital sculpting
Blender: Helm für die Astronautin

Gefällt Ihnen unsere Arbeit? Bitte empfehlen Sie uns!

Sie könnten zum Beispiel…

– uns auf Ihrer eigenen Website verlinken
– uns bei Facebook, Twitter und anderen Plattformen empfehlen.
– in Ihrem Blog über uns berichten

Informieren Sie sich über unsere Leistungen und Services oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.


Beitragsautor R23

3D-Modelle für Metaverse und Echtzeit-Anwendungen: VR, AR und mehr

Als Atelier für Metaverse Inhalte und interaktive Markenerlebnisse bieten wir Ihnen eine breite Palette an 3D-Modellen, die sich perfekt für Echtzeitanwendungen eignen. Ob Sie in eine virtuelle Welt eintauchen wollen (Virtual Reality, VR), virtuelle Objekte in die reale Welt einblenden wollen (Augmented Reality, AR) oder beides kombinieren wollen (Mixed Reality, MR) – unsere Modelle sind für alle Formen von Extended Reality (XR) optimiert. Dank unserer Expertise können Sie wertvolle Entwicklungszeit und -kosten sparen. Nutzen Sie unsere 3D-Modelle als Prototypen für Ihre XR-Erfahrungen oder integrieren Sie sie in Ihr fertiges Projekt. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Markenerlebnisse einzigartig und unvergesslich werden.

3D-Visualisierung
3D-Scan – Dienstleistung

Angebot anfordern


Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert