Meta Portrait

Metaverse-Portraits bei r23. Projekt Ankündigung

Spätestens seit der Umbenennung von Facebook in „Meta“ ist die in aller Munde. Laut Wikipedia ist das Metaversum ein kollektiver virtueller Raum, der durch die Konvergenz von virtuell erweiterter physischer Realität und physisch persistentem virtuellen Raum entsteht – einschließlich der Summe aller virtuellen Welten, der erweiterten Realität und des Internets.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels “Metaverse-Portraits bei r23. Projekt Ankündigung” schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Als Unternehmer:in benötigen Sie eine Strategie und Grundideen von Industrie 4.0, Big Data und Internet der Dinge. Zu diesen Technologien kommt jetzt auch noch das immersive Web oder Internet+ die dazu.

Die Bezeichnung „immersiv“ leitet sich vom Wort „Immersion“ ab, das so viel wie Einbetten, Eintritt, Eintauchen bedeutet. Seit einigen Jahren bezeichnet man mit immersiven Medien vor allem Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR).

Augmented Reality bedeutet, dass die Nutzerin – der Nutzer eine Anwendung in der realen Welt erlebt, die mit digitalen Hilfsmitteln ermöglicht wird.

Ein Beispiel dafür ist „Pokémon Go“, in dem Millionen Spieler mit virtuellen Pokébällen kleine Monster fangen können.

In unserem Onlineshop für Metaverse Inhalte können unsere Kundinnen und Kunden 3D-Modelle für die kaufen oder erstellen lassen.

Wir haben zum Beispiel ein Yellow Submarine erstellt und lassen die Swinging Sixties und die Popkultur aufleben.

Das 3D-Modell als interaktives Augmented Reality Erlebnis

Augmented Reality Erlebnis von R23, Ihr Atelier für Virtual & Augmented Reality aus Hagen.

Testen Sie das Augmented Reality 3D-Modell von R23 auf Ihrem Smartphone!
QR Code für Augmented Reality 3D-Modell meta-portraits-bei-r23-projekt-ankuendigung

Link zum Onlieshop für V/AR Inhalte Gelbes U-Boot – Yellow Submarine – 3D-Modell

Swinging London – Die Wiege der Popkultur

In den Swinging Sixties war es die britische Metropole, die Trends setzte. Emma Peel im Catsuit, James Bond, Beatles, Richard Hamilton und David Hockney.

Wir haben das gelbe U-Boot in unserem Onlineshop als VR-Erlebnis veröffentlicht. Unsere Kundinnen und Kunden können über unser WordPress das 3D-Modell auf ihrem Smartphone als Augmented Reality erleben.
Beispiel: Link zum Onlineshop mit V/AR Inhalten.

Unsere Kundinnen und Kunden können das 3D-Modell aus unserem Shop einfach downloaden und sich dann zum Beispiel in einem Meetingraum im an der Wand aufhängen. Vergleichbar mit der Front von einem Cadillac, dass über den Eingang von einem Hard Rock Cafe hängt. Nur der Cadillac müsste für die Metaverse selbstverständlich ein Presley´s pink cadillac sein.

Die Vogue Business stellte zuletzt die Frage:

Ist es an der Zeit, einen Chief Officer einzustellen? Link voguebusiness.com

“Marken betreten das Metaversum durch virtuelle Läden, AR, Spiele und digitale Modeschauen. Während sich viele auf externe Partnerschaften verlassen haben, könnte ein interner Experte oder ein internes Team am Horizont auftauchen.”

Die Frage ist: Wie präsentiert sich ein Chief Officer im Metaverse?

Als neue Führungskräft in einem Unternehmen wird selbstverständlich ein Businessportrait für die Pressemappe, die Webseite usw. erstellt. Und für die stehen Sie als Chief Metaverse Officer vor der Frage, wie sich als Markenbotschafterin oder Markenbotschafter präsentieren. Unsere Idee ist das Meta-Portrait bei r23 als Lösung.

Epic Games macht Meta-Menschen. Sie nennen die MetaHuman Creator. MetaHuman Creator ist eine cloudbasierte App zur Erstellung originalgetreuer digitaler Menschen.

Uns hat die originalgetreue Darstellung der Menschen sehr gefallen.

Youtoube Link zum Video: MetaHuman Creator Early Access Out Now: Meet the Team

Inspiriert von diesen originalgetreuen digitalen Menschen haben wir das Meta-Portrait-Projekt gestartet.

Meta-Portraits bei r23

Meta Portrait

Menschen in zu modellieren macht uns unheimlich viel Spaß. Der Screenshot zeigt unsere virtuelle Influencerin bei einer Schuhprobe.

Ab 9.01.2022 erhalten Sie von uns Ihren “Digitalen Zwilling” in 3-D. Ihr originalgetreues, digitales, zweites ICH in 3-D.

Metaverse-Portrait – Ihr zweites Ich in 3-D für die Metaverse jetzt bewerben.

Bis zum endgültigen Projektstart können sich Interessentinnen und Interessenten schon jetzt einen Überblick über die neuen Möglichkeiten verschaffen. Wir stellen Meta-Portrait vor allem für solche Kundinnen und Kunden bereit, die „gern etwas Neues ausprobieren und kleinere Probleme eher als willkommene Herausforderung betrachten“.

Für Ihre Bewerbung und Rückfragen steht Ihnen das Kommentarformular auf dieser Seite zur Verfügung. Sie können Ihre Bewerbung mit professionellen Fotos (bitte keine Selfies) an info@r23.de senden. Aus Gründen der Diskretion werden Bewerbungen selbstverständlich nur auf ausdrücklichen Wunsch veröffentlicht.

Wir würden uns aber wahnsinnig freuen, wenn wir Ihre erfolgreiche Fotobewerbung veröffentlichen dürften – So könnten unsere Leserinnen und Leser später – mit Ihrer Zustimmung selbstverständlich – Ihr Foto mit – Ihrem zweiten Ich in 3-D für die Metaverse – vergleichen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg!

Was uns als Atelier für V/AR besonders am Herzen liegt? Natürlich Ihre Zufriedenheit! Wir möchten, dass Sie Ihr nächstes 3D Projekt mit uns planen und uns Ihren Freunden weiterempfehlen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.


Beitragsautor R23

3D-Modelle für Metaverse und Echtzeit-Anwendungen: VR, AR und mehr

Als Atelier für Metaverse Inhalte und interaktive Markenerlebnisse bieten wir Ihnen eine breite Palette an 3D-Modellen, die sich perfekt für Echtzeitanwendungen eignen. Ob Sie in eine virtuelle Welt eintauchen wollen (Virtual Reality, VR), virtuelle Objekte in die reale Welt einblenden wollen (Augmented Reality, AR) oder beides kombinieren wollen (Mixed Reality, MR) – unsere Modelle sind für alle Formen von Extended Reality (XR) optimiert. Dank unserer Expertise können Sie wertvolle Entwicklungszeit und -kosten sparen. Nutzen Sie unsere 3D-Modelle als Prototypen für Ihre XR-Erfahrungen oder integrieren Sie sie in Ihr fertiges Projekt. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Markenerlebnisse einzigartig und unvergesslich werden.

3D-Visualisierung
3D-Scan – Dienstleistung

Angebot anfordern


Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert