Sculpting in Blender

3D Visualisierung Schlagwörter: 2 Kommentare
Voiced by Amazon Polly
ich lerne in ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender ich lerne Sculpting in Blender

Ich lerne Sculpting in Blender

Es ist kompliziert, es ist umständlich, man benötigt zusätzliche Hilfsmittel. Nach Englisch und einen Zeichenkurs auch noch ein Blenderkurs für Sculpting ist anstrengend. Ja, wenn man möchte, findet man viele ausreden, warum man seine Fähigkeiten nicht verbessern möchte.

Die Weiterbildungskurse, die ich zurzeit belege, sind in der Regel in Englisch. Da mein Englisch leider etwas eingeschlafen ist - übe ich täglich ca. 20 Minuten Vokabeln. Laut der E-Learning-Plattform mache ich dies jetzt seit über 995 Tagen - jeden Tag - .

Meine Zeichenkurse belege ich seit dem 12. Februar auch täglich. Aus anfänglichen wenigen Minuten sind dies nun täglich fast 2 Stunden geworden.

Danach noch einen Online Kurs für Sculpting in Blender? Dies funktioniert leider noch nicht täglich. Seit wenigen Tagen habe ich aber einen Online Kurs begonnen.

Die Entwickler von Blender haben letztes Jahr alle Werkzeuge im Sculpt Mode neu geschrieben. Durch ein neues Softwaredesign - zumindest habe ich dies so im Developer Blog von Blender so verstanden, können die Pinsel einen neuen Grad an Komplexität erreichen, der in Blender 2.80 noch nicht möglich war.

Ich lerne Sculpting in Blender

Ich lerne Sculpting in Blender

Die Schuppen auf dem Fisch wurden mit einem Bild als Werkzeug modelliert. Über Stärke, Größe und "Dyntopo Resoulution und "Smoth Shading" würden die Schuppen für den Fisch passend gestaltet.

In diesem Kurs gehen wir von A-Z, von den Grundlagen bis zum fortgeschrittenen Sculpting. Dieser Kurs ist projektbasiert, so dass wir die Fähigkeiten, die wir lernen, auf dem Weg zu einigen Sculpts erstellen werden.

Der Dozent hat eine motivierend gute laue. Die auch bei anfänglichen Problemen - was mache ich hier eigentlich? Schnell zum Weitermachen motiviert.

Warum auch Sculpting?

Sie können in meinem Atelier Ihr zweites Ich in 3D erhalten. Da der 3D- immer besser und günstiger wird, können Sie vermutlich noch in diesem Jahr, eine Büste von sich bei mir erstellen lassen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres (AR) oder (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

2 Kommentare

  1. Mo Grass 7 Monaten Antworten

    Welchen Kurs machen Sie wo? Können Sie diesen empfehlen? Ich bewundere Ihre vielseitige Selbstoptimierung.

    • Ralf Dreiundzwanzig 7 Monaten Antworten

      Hallo,

      ich belege hier auf Udemy den Kurs
      The Ultimate Blender 3D Sculpting Course
      https://www.udemy.com/course/blender-3d-sculpting-course/

      Nach den Bildern hätte ich den _nie_ gekauft.
      Er lacht! Er singt! Und ich bin noch beim Fisch.

      Ich habe hier auch den Kurs
      Mastering Sculpting in Blender
      https://www.udemy.com/course/mastering-sculpting-in-blender/
      von Zacharias Reinhardt belegt.
      Zacharias Reinhardt kann ich als Dozent auch empfehlen… Nur der Kurs war eine Qual. Die Umstellung von Maus auf Stift fällt mir bei Blender unheimlich schwer. Der Dozent soll auf einer eigenen Webseite auch neue Sculpting Kurse anbieten. Ich hatte für diese leider noch keine Zeit.

      Ich habe hier auch den Kurs
      Complete Guide to Realistic Character Creation in Blender
      https://www.udemy.com/course/realistic-character-creation-in-blender/
      Die Dozentin kommt aus einem professionellen Umfeld … Und weil ich mit dem Kurs anfängliche Probleme hatte, habe ich mir den ersten gekauft.

      Viele Grüße

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Senden Sie uns Ihre Videonachricht!

Sie können im r23:Blog Ihren Textkommentar mit einer Videonachricht ergänzen! Diese Nachricht kann bis zu 90 Sekunden lang sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Das r23:Blog setzt auf selbstlernende Systeme für die reale Welt.
Mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) wird eine Abschrift von Ihrer Videonachricht erstellt.
Für ein optimales Erlebnis von r23:Blog und den dazugehörigen Applikationen wird die Verwendung von Firefox in der aktuellen Version empfohlen. Unterstützt werden weitere aktuelle Browser.

Anleitung: Videonachrichten im r23:Blog

R23

Aktuell