Tag: Kunst

#art4climate – Kunst begegnet Klimawandel

Allgemein Schlagwörter: 0 Kommentare

#art4climate – mit diesem Hashtag werden Künstlerinnen und Künstler weltweit aufgerufen, Projekte zu präsentieren, die sich mit dem Klimawandel und dem Bestreben, ihm aktiv zu begegnen, beschäftigen. In einem wöchentlichen Showcase auf der Website des Klimasekretariats (UNFCCC) werden die beeindruckendsten Arbeiten vorgestellt.

Luftpflanzen auf Betonblock

Allgemein Schlagwörter: , , , , 0 Kommentare

Vor einigen Jahren habe ich auf der GRUGA in Essen die Luftpflanzen (Tillandsia velutina, Tillandsia xerographica, Tillandsia melanocrater tricolor) zum ersten Mal gesehen. Auf Drahtgestellen oder in Terrarien entlocken den Betrachtern erstaunte Blicke. Die Luftpflanzen wirken wie kleine, autarke Kunstwerke, da sie völlig ohne Erde auskommen und so allerorten Platz finden. In den letzten Jahren […]

Charles Pétillon x Sunbrella – Eine Hülle für Luftballons

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Der französischer Fotograf und Künstler Charles Pétillon hat eine Vorliebe für öffentlichen Plätze und überraschende Räume mit Ballons. Während der Mailänder Designwoche 2017 hat Pétillon seine aufblasbaren Kunstwerke für den Textilhersteller Sunbrella skaliert und künstlerische Installationen geschaffen, die er „Verbindungen“ nennt. Zehn enorme Ballons, miteinander verbunden und in den neuesten Out- und Indoorstoffen überzogen.

Frauenmuseum

Ausstellungstipps Schlagwörter: , , , , , , , 0 Kommentare

Das Frauenmuseum Bonn fördert die Kunst der Frauen mit dem Ziel, diese auch in der Kunstgeschichte zu verankern. In wechselnden Ausstellungsprojekten werden Arbeiten wichtiger zeitgenössischer Künstlerinnen der internationalen Kunstszene und der Künstlerinnen in Deutschland gezeigt. Viele Künstlerinnen, die zuerst im Frauenmuseum ausstellten, haben sich auf dem internationalen Kunstmarkt etabliert. Bei großen themengebundenen Ausstellungen arbeiten Künstlerinnen […]

Pop-Surrealismus

Ausstellungstipps Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Heute möchte ich euch einen Künstler präsentieren, der wirklich in allen Facetten des Künstlerdaseins vertreten ist. KAWS ist ein New Yorker Künstler, der Referenzen zu Kultur-Ikonen, mit der Energie seiner urbanen Umgebung verbindet, zusammen mit Produktionsmitteln, die typisch für Pop-Art sind. Seine ikonischen Figuren (Chum, Accomplice, Companion) werden als Spielzeug oder Originalwerke gehandelt.

Einführung in die Netzkunst

Allgemein Schlagwörter: , 0 Kommentare

In den 1960er Jahren entstanden, beeinflusst durch Konzeptkunst und Nouveau Realisme, ursprünglich konzeptuell und prozessual orientierte Netzwerke, wie das Mailart und Correspondence Art Netzwerk. Diese analoge „Kunst mit Netzwerken” und „Kunst im Netz” war kunsthistorisch nicht leicht zu erfassen: Nach Verwirklichung eines prozessualen Kunstwerks in kommunikativen Prozessen gab es zwar Nebenprodukte, wie versendete Objekte, Briefe, […]

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.