Barhocker

Claudia – im Club Teil 3 Barhocker

R23 ist Ihr Atelier für Virtual & Augmented Reality. Wir investieren in immersive Technologien wie Augmented Reality und künstliche Intelligenz, die die Grundlage für die Art und Weise sein werden, wie wir in Zukunft online einkaufen. Mit neuen visuellen Entdeckungstools helfen wir Käufer:innen, neue Produkte zu finden, und mit AR-Erlebnissen helfen wir Menschen, Artikel zu visualisieren, bevor sie sie kaufen.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels “Claudia – im Club Teil 3 Barhocker” schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Bei uns geht es um Techniken, die es schaffen, das Produkt zum Erlebnis zu machen. Virtual & Augmented Reality, -Videos, Darstellungen in 3D, virtuelle Showrooms. Die Besucher:innen sollen eintauchen in die Welt des Unternehmens mit immersiven Technologien.

In unserer Atelier für Virtual & Augmented Reality erstellen wir zurzeit für eine 3D-Filmszene einen Barhocker. In der Filmszene soll unsere unserer Virtual Influencerin – Claudia – auf dem Barhocker sitzen. In unserem letzten Artikel hatten wir das von dem Barhocker gezeigt.

V/AR Modelle bereit für Metaverse

Sparen Sie Entwicklungszeit und -kosten, machen Sie Prototypenerfahrungen oder verwenden Sie unsere 3D-Modelle in Ihrem V/AR Projekt.
Charakterdesign / Maskottchen

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt.

Heute erstellen wir die UV Map und das Vertex Pating, damit wir morgen das Material erstellen können.

Wir modellieren mit und betrachten das Objekt.

Barhocker in Belnder modelliert

Bei unserem von einem Turnschuh haben wir als Gestaltungselement eine Naht erstellt.

Laufschuh in Blender
Laufschuh in Blender

Bei dem Barhocker könnten wir die Sitzfläche mit einer Naht absetzen. Dies würde aber die Datei unheimlich vergrößern und gleichzeitig würde man diese Naht in der Filmszene nicht sehen, schließlich sitzt auf dem Barhocker.

Jezzkeller in 3D

Da wir Ihnen den Barhocker später auch als Augmented Reality Erlebnis in unserem Blog zeigen möchten, verzichten wir auf dieses Detail.

Tipp: Wenn Sie Augmented Reality im Web erleben möchten, wir haben für ein entsprechendes Plugin erstellt und verwenden es bereits in unserem Online-Shop. Zum Beispiel: Marmorwaschbecken. Hier können Sie das Waschbecken bereits las AR erleben.

Zurück zu unserem Barhocker:

Skalieren in Blender
Skalieren in

Für eine Oberfläche sollte das nicht skaliert werden müssen. Dies erreicht man im Object Mode mit Ctrl + A Scale sollte 1.0 sein (Rahmen in Screenshot)

Testoberfläche

Für eine bessere Bewertung der Oberfläche erstellen wir uns eine Testoberfläche. An den Quadraten können wir Verzerrungen leichter erkennen.

Testoberfläche
Testoberfläche

Nach der Überprüfung löschen wir die Testoberfläche und richten uns so ein, dass wir mit einem Tab-Tastendruck zwischen Edit-Mode und Vertex Paint und zurück wechseln können.

Barhocker
Barhocker
Barhocker
Vertex Paint
Vertex Paint
Vertex Paint

Wie geht es weiter?

Wir werden nun das 3D-Modell nach Painter exportieren, um dort die Oberfläche zu gestalten. Anschließend werden wir das 3D-Modell für Sie als Augmented Reality Erlebnis hier im Blog veröffentlichen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wenn Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen (Fotos, Zeichnungen, Skizzen) wünschen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.


Beitragsautor R23

3D-Modelle für Metaverse und Echtzeit-Anwendungen: VR, AR und mehr

Als Atelier für Metaverse Inhalte und interaktive Markenerlebnisse bieten wir Ihnen eine breite Palette an 3D-Modellen, die sich perfekt für Echtzeitanwendungen eignen. Ob Sie in eine virtuelle Welt eintauchen wollen (Virtual Reality, VR), virtuelle Objekte in die reale Welt einblenden wollen (Augmented Reality, AR) oder beides kombinieren wollen (Mixed Reality, MR) – unsere Modelle sind für alle Formen von Extended Reality (XR) optimiert. Dank unserer Expertise können Sie wertvolle Entwicklungszeit und -kosten sparen. Nutzen Sie unsere 3D-Modelle als Prototypen für Ihre XR-Erfahrungen oder integrieren Sie sie in Ihr fertiges Projekt. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Markenerlebnisse einzigartig und unvergesslich werden.

3D-Visualisierung
3D-Scan – Dienstleistung

Angebot anfordern


Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert